Dienstag, 19. Januar 2010

Der Schneemann

In diesem Monat läuft ein Ketting bei den Stempelmäusen
zum Thema "Schneemänner", an dem habe ich teilgenommen.
Meine Karte ist inzwischen bei der Empfängerin angekommen,
so kann ich sie auch hier bedenkenlos zeigen.

Ein kleines Gedicht:

Steh, Schneemann, steh!
Und bist du auch von Schnee,
So bist du doch ein ganzer Mann,
Hast Kopf und Leib und Arme dran,
Und hast ein Kleid, so weiß und rein,
Kein Seidenzeug kann weißer sein:
Du stehst so stolz und fest und breit
Als wär' es für die Ewigkeit. -
Steh, Schneemann, steh! -
Wenn ich dich recht beseh':
So fehlt dir nichts auf weiter Welt
Du hungerst nicht, sorgst nicht um Geld.
Ich glaub' auch, daß dich gar nichts rührt,
Und wenn es Stein und Beine friert;
Der Frost, der andre klappern läßt,
Der macht dich erst recht hart und fest -

Steh, Schneemann, steh!
Die Sonne kommt, Juchhe!
Jetzt wirst du erst recht lustig sein! - -
Was ist denn das? Was fällt dir ein?
Du leckst und triefst ohn' Unterlaß,
o Schneemann, Schneemann, was ist das?
Das schöne warme Sonnenlicht,
Der Menschen Lust erträgst du nicht?

Weh, Schneemann, weh!
Du bist doch nichts als Schnee!
Dein Kopf war dick, doch nichts darin,
Dein Leib war groß, kein Herz darin,
Und das, was andre fröhlich macht,
Hat dir, du Wicht, nur Leid gebracht.
Ich glaub', ich glaub', manch Menschenkind
Ist grade so wie du gesinnt:
Schnee, nichts als Schnee!

Robert Reinick

Viele liebe Grüße
eure Stempelschnecke

Kommentare:

sasibella hat gesagt…

Huhu Andrea,die ist spitzenklasse geworden!
LG
Sandy

Katja hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte.

Liebe Grüße, Katja

Nefer hat gesagt…

Eine supertolle Karte. Sie gefällt mir richtig gut.

Liebe Grüße, Nefer. : o)

Susanne hat gesagt…

Eine geniale Karte! Das Motiv, die Details, das Papier - da passt alles perfekt zusammen.
LG Susanne

Kommentar veröffentlichen