Donnerstag, 25. April 2013

Heute habe ich mal eine Buchempfehlung für euch...
Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus - Das ist der erste Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Dieses Buch ist ein unterhaltsamer und spannender Kriminalroman. Nele Neuhaus Schreibstil ist einfach toll, man kann das Buch nicht mehr weglegen. Inzwischen lese ich den zweiten Fall.
Viel Spaß beim Lesen wünscht
Andrea (Stempelschnecke)
Kurzbeschreibung
Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff ermitteln wieder. Was treibt den Oberstaatsanwalt in den plötzlichen Selbstmord, und warum sieht die schöne junge Frau nach dem Sturz von dem Aussichtsturm praktisch unversehrt aus? Die Ermittlungen ergeben, dass es an Verdächtigen mit dem Mordmotiv Eifersucht im Fall der jungen Schönen nicht mangelt, denn die junge Frau war allgemein als intrigantes Miststück bekannt. Aber was haben die beiden Leichen miteinander zu tun? Ein pikantes Video taucht auf. Doch der Fall bekommt eine neue Dimension und die Kommissare decken neben Erpressungsversuchen, Betrug und Korruption auch noch Menschenhandel auf.


Ich habe lange überlegt ob ich mir einen Kindle Paperwhite zulege.  Ich hatte befürchtet das ~Buchgefühl~ könnte verloren gehen. Aber ich bin so zufrieden, dass ich meinen Kindle nicht mehr missen möchte. Der Kindle hat mich total überzeugt. Egal zu welcher Tageszeit und bei welchen Lichtverhältnissen, man kann immer sehr gut lesen.
Der Kindle ist kein Ersatz für Bücher, sondern eine schöne Ergänzung.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen