Montag, 7. April 2014

Zum Geburtstag ein kleines Set

Hallo zusammen,
heute kann ich euch gleich drei kreative Werke zeigen.
Die große Schachtel habe ich mir dem Envelope Punch Board  gemacht.  Der Bogen Designerpapier hat das Format 12 x12 inch. Ich habe das Papier bei 4 inch angelegt und gestanzt und an der vorgegebenen Linie gefalzt, dann das Papier drehen und wieder stanzen und falzen, dass habe ich insgesamt 4 x gemacht.  Jetzt wird das Papier auf die Rückseite gedreht und ebenfalls 4 x bei 4 Inch gestanzt und gefalzt. Jetzt legen wir das Papier noch so an, dass die vorgegebene Falznut in der Mitte der gestanzten Kerbe liegt und falzen, denn diese Falze ergeben die Deckelklappen. So die Schachtel ist fast fertig, es werden jetzt nur noch die gefalzten Ecken geklebt. Die Deckelklappen habe ich nach innen geklebt, weil meine Schachtel noch einen Deckel bekommt.


Der Deckel hat das Format  18,5 cm  x  18,5 cm und rundum falzen bei 2,5 cm
In dieser Schachtel passen 2 Dosen Tee a 30g von Tafelgut rein. Die Schachtel  hat das Format 24,5 cm x 19 cm und wird je bei 6,5 cm gefalzt.
Schachtelvorlage

 Deckelvorlage
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Andrea/Stempelschnecke

Cardstock:  Stamping UP 
Designerpapiere: Magnolia 
Stempel: Stampin UP 
Stanzen: Sizzix/Marianne D.

Was uns auf dem Weg des Lebens
niemand abnehmen kann,
ist der Rucksack unserer Erfahrungen.

- Ernst Ferst -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen